Bekommt Sonderapplaus vom Publikum: die sechsköpfige Bläsergruppe des United 2nd Generation beim Konzert im Stuttgarter Theaterhaus Foto: Thomas Staiber

Das United 2nd Generation hat im Stuttgarter Theaterhaus das Material der Vorgängerband United Jazz & Rock Ensemble zu neuem Leben erweckt.

Das United 2nd Generation, die Nachfolgeband des United Jazz & Rock Ensemble, muss ohne Klavier ausgekommen. Der Flügel, auf dem einst Wolfgang Dauner unverwechselbar gespielt hat, fehlt am Sonntagabend im Stuttgarter Theaterhaus auf der Bühne.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.