Für die Johann-Bruecker-Realschule soll es ein Zukunftskonzept geben. Foto: /Thomas Bischof

Der Schönaicher Gemeinderat verabschiedet den Etat 2022 ohne Gegenstimme. Im Ergebnishaushalt steht aber ein dickes Minus, das ausgeglichen werden muss.

Schönaich - Der Gemeinde geht es wie den meisten Kommunen im Kreis Böblingen: Man befindet sich im Reparaturmodus und muss auch in die Zukunft investieren. Dieser Zwiespalt kennzeichnet auch den Haushalt, der am Montagabend in der Gemeindehalle verabschiedet wurde. Das Bemerkenswerte lag nicht in der gegenüber der Einbringung kaum veränderten Haushaltsplanung, sondern in der Einmütigkeit zwischen Verwaltung und Gemeinderat.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: