Angehende Azubis sind ebenso angesprochen wie Jobsuchende in bestehenden Arbeitsverhältnissen. Foto: Archiv/dpa/Sebastian Willnow

Um Jobsuchenden und Arbeitgebern ein Forum zu bieten, veranstaltet unsere Zeitung die Messe „Treffpunkt Karriere“ am Donnerstag, 28. September, in der Herrenberger Stadthalle.

Der Fachkräftemangel spitzt sich auch im Kreis Böblingen zu. „Mehr als 50 Prozent der Unternehmen sehen darin die größte Gefahr für ihre Geschäftsentwicklung“, heißt es in einer aktuellen Mitteilung des Bundeswirtschaftsministeriums. Um Jobsuchende mit potenziellen Arbeitgebern zu vernetzen, bietet unsere Zeitung am kommenden Donnerstag, 28. September, von 9 bis 16 Uhr auf dem Treffpunkt Karriere in der Herrenberger Stadthalle ein Forum. Dort stellen sich 27 Unternehmen aus verschiedenen Branchen vor. Ein Rahmenprogramm rundet den Tag ab. Bei einem Bewerbungs-Check prüfen Experten, ob die Mappe die Kriterien für eine Jobsuche erfüllt. Eine zentrale Wand zeigt alle Stellenangebote der Aussteller und mit farbigen Aufklebern können die Besucher ihre Stärken gleich nach außen tragen.