Seit September 2020 geschlossen, Mitte 2021 wieder geöffnet? Foto: /Simon Granville

Der Gärtringer Schlachthof ist seit September 2020 geschlossen. Eine Expertenrunde diskutiert, was sich im Betrieb ändern muss.

Kreis Böblingen - Nein, der Chef der Landestierärztekammer, Thomas Steidl, sieht kein Fehlverhalten der Ärzte, beim Skandal um den Gärtringer Schlachthof, der seit September geschlossen ist. Im Gegenteil, die Tierärzte hätten die Mängel am Schlachthof dokumentiert und der zuständigen Stelle weitergemeldet, dem Veterinäramt Böblingen. Das Amt hat den Schlachthof aufgefordert, die Mängel zu beheben, und als dies nicht geschah, Zwangsgelder von insgesamt 14 000 Euro erhoben.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.