Im ersten Spiel in der Oberliga zahlten die Holzgerlingerinnen noch Lehrgeld. Foto: Eibner/Michael Schmidt

Phasenweise sah das schon gut aus, was die Oberliga-Volleyballerinnen der SpVgg Holzgerlingen in ihrem ersten Saisonspiel anstellten. Vom Aufstiegsaspiranten TSG Backnang kehrten sie dennoch mit einer 0:3-Niederlage zurück.

Eine gewisse Anspannung war den Volleyballerinnen der SpVgg Holzgerlingen vor ihrem ersten Saisonspiel schon anzumerken, schließlich stand das erste Match nach dem Aufstieg in die Oberliga an, und es ging bei der TSG Backnang gleich gegen einen der Titelaspiranten. Hoch konzentriert ging man in den ersten Ballwechsel zu Werke. „Ich bin noch unschlüssig, ob ich zufrieden bin, weil die Mannschaft trotz 0:3-Niederlage eine gute Leistung gezeigt hat, oder ob ich hadern soll, weil wir unsere Chancen im zweiten Satz nicht konsequenter genutzt haben“, kommentierte Trainer Rainer Krisch.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: