Tabea Brestovac und die SpVgg Holzgerlingen spielen in Heidenheim um die letzte Chance auf den Klassenverbleib. Foto: /Stefanie Schlecht

Die Volleyballerinnen der SpVgg Holzgerlingen treten am Sonntag (14 Uhr) bei der SG Volley Alb/Brenztal in Heidenheim an. Dabei müssen die Gäste gewinnen, wollen sie nicht absteigen.

Am Sonntag steht für die Holzgerlinger Volleyball-Oberligadamen das vorletzte Saisonspiel an. Dabei führt die Reise des Liga-Schlusslichts nach Heidenheim. Um 14 Uhr heißt der Gegner in der dortigen Landkreishalle SG Volley Alb/Brenztal. Das Team von der Ostalb hat sich als Aufsteiger bisher gut geschlagen, steht im Mittelfeld der Tabelle und kann frei aufspielen.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.