Symbolischen Scheck mitgebracht: Manfred Pawlita (rechts), Vizepräsident des Württembergischen Landessportbundes, überraschte die Mitglieder des VfL Herrenberg und Landtagsabgeordnete mit der zugesagten Zuwendung von 343 790 Euro, die eigentlich auf drei Jahre gestreckt werden wollte, nun aber komplett überwiesen wird. Foto: Peter Gebhardt

Mit einem Festakt und einem großen Rahmenprogramm weiht der VfL Herrenberg am Wochenende sein neues, millionenschweres Funktionsgebäude ein.

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, welch hohen Stellenwert das neue Funktionsgebäude des VfL Herrenberg besitzt, lieferte der Wettergott am Wochenende ein letztes schlagendes Argument. Nachdem es am Freitag fast ganztägig regnete, verzogen sich die Wolken rechtzeitig zum Beginn des Festaktes am Nachmittag und ließen sich auch das ganze Wochenende kaum noch blicken.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: