Gute Laune bei den Spielern des VfB Stuttgart in Cannstatt. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Der VfB Stuttgart bereitet sich weiterhin auf die anstehende Spielzeit vor. Wir waren mit der Kamera vor Ort – und liefern die Eindrücke von diesem Montag.

Stuttgart - Beim VfB Stuttgart geht es bereits wenige Tage nach dem offiziellen Trainingsauftakt in medias res. Denn schon an diesem Montag bat Trainer Pellegrino Matarazzo zur ersten Übungseinheit der Woche – und begrüßte dabei zahlreiche gut gelaunte Profis.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Newsblog zum VfB Stuttgart

Allen voran Florian Müller strahlte bis über beide Ohren – wurde der Neuzugang doch erst am Vormittag für die Olympischen Spiele in Tokio nominiert. Bevor es für den 23-jährigen Keeper Ende Juli nach Japan geht, stand allerdings in der Cannstatter Mercedesstraße noch eine intensive Einheit mit dem neuen Torwarttrainer Steffen Krebs auf dem Programm. Und auch ein anderer Neuzugang ließ zu Wochenbeginn bereits sein Können aufblitzen: Ömer Beyaz.

Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben die Eindrücke vom Start in die VfB-Trainingswoche in unserer Bildergalerie festgehalten. Klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: