Kim Bui (links): Beim DTB-Pokal in Stuttgart noch Moderatorin Foto: Eibner/Tabea Guenzler/Tabea Guenzler/Eibner-Pressefoto

Nach zweieinhalbmonatiger Wettkampfpause hat Kim Bui aus Ehningen wieder umso größere Lust aufs Turnen. Bei der DM in Berlin versucht sie, ihren Titel am Stufenbarren zu verteidigen.

„Mein Programm steht“, sagt Kim Bui. Die Turnerin aus Ehningen, die im Vorjahr bei den Olympischen Spielen in Tokio das Mehrkampffinale der besten 24 erreichte, ist bereit für die deutschen Meisterschaften in Berlin. Nach einer ganz bewusst eingelegten langen Pause.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: