Zur Infoveranstaltung ins Schönaicher Bürgerhaus kam auch der Leiter des Kreisjugendamts in Böblingen, Wolfgang Trede. Foto: Eibner/Roger Bürke

Mit dem TSV Schönaich hat ein weiterer Sportverein im Kreis ein Schutzkonzept gegen Kindesmisshandlung erarbeitet. Damit sollen Fälle wie zuletzt in Fellbach möglichst verhindert werden.

Beim Leisten einer Hilfestellung an den Hintern gefasst, unangekündigt in die Umkleide eintreten, wo Jugendliche sich duschen, oder angesichts knapper Sportbekleidung anzügliche Bemerkungen loslassen. Im Sportverein lauern ständig Gelegenheiten, Grenzen des Anstands und sogar des Strafrechts zu überschreiten. Denn an kaum einem anderen sozialen Ort bestehen so enge Vertrauensverhältnisse und eine solche Nähe zwischen Erwachsenen und Heranwachsenden wie hier.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: