Pia Praefke: Weltranglistenpunkte in Tunesien eingeheimst. Foto: privat/Merkert

Zweimal schaffte es Tennisspielerin Pia Praefke von der TA VfL Sindelfingen bei Turnieren im tunesischen Monastir jüngst ins Hauptfeld. Der verdiente Lohn: reichlich Punkte für die Weltrangliste.

Sindelfingen - Seit Mitte Dezember hatte sich Tennisspielerin Pia Praefke vom VfL Sindelfingen im tunesischen Monastir eingenistet und für die im Wochentakt stattfindenden ITF-Weltranglistenturniere gemeldet. Die Turniere waren jeweils mit 15 000 Dollar dotiert.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: