Kristin Backes und Christoph Apfelbeck sagen ihrem Publikum Adieu. Foto: Theaterhaus

Nach 765 Auftritten: Die „Tanz der Vampire“-Musicaldarsteller Christoph Apfelbeck und Kristin Backes haben sich im Theaterhaus von ihren Stuttgarter Fans verabschiedet.

Christoph Apfelbeck und Kristin Backes haben mitgezählt. Zwei Jahre lang sangen sie den „Tanz der Vampire“ – nun ist die Zeit gekommen, sich zu verabschieden. Die Show geht weiter, in Hamburg; am 10. September jedoch feiern die Stuttgarter Blutsauger zum letzten Mal. Apfelbeck und Backes standen 765 Mal in Stuttgart auf der Bühne, 8 262 000 Sekunden waren es. „Time to Say Goodbye“ – so ist der schöne Abend überschrieben, mit dem sie ihrem Stuttgarter Publikum Adieu sagen.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.