Die Brüder Equanimeous St. Brown (li./Green Bay) und Amon-Ra St. Brown (Detroit Lions) werden auch in dieser Saison wieder aufeinandertreffen. Foto: imago/Jorge Lemus

Die nordamerikanische Football-Liga NFL startet in die Saison – drei Profis aus Deutschland stehen im 53-er-Kader unter Vertrag, drei hoffen auf einen Einsatz, einer sucht noch einen Club.

Es geht wieder los in der National Football League (NFL): In der Nacht zum Freitag (2.20 Uhr/Pro Sieben und ran.de) startet die Liga mit der Partie von Titelverteidiger Los Angeles Rams gegen die Buffalo Bills, am Sonntag ziehen die übrigen Clubs nach, dann sind auch drei Deutsche im Einsatz. Der Stuttgarter Jakob Johnson trifft mit seinem neuen Club Las Vegas Raiders auf die Los Angeles Chargers, Amon-Ra St. Brown (Detroit Lions) läuft gegen die Philadelphia Eagles auf und sein Bruder Equanimeous spielt mit den Chicago Bears gegen die San Francisco 49ers. Zudem befinden sich vier Deutsche im Wartestand – sie haben es nicht in keinen 53er-Kader geschafft und hoffen auf eine Berufung während der Saison. Wer die Burschen sind, erfahren Sie unserer Bildergalerie.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: