Die Meistermannschaft der SV Böblingen in der Saison 63/64 mit dem Wimpel Foto: Archiv

In einer denkwürdigen Aufstiegsrunde ist der Jubel nach dem 4:2 im letzten der sechs Spiele bei der TSG Ulm 1846 riesengroß. Rund 1000 Anhänger feuern ihre Mannschaft in der Münsterstadt an.

Böblingen - „Das war einfach eine schöne Zeit damals“, denkt Horst Wiedenhorn mit versonnenem Blick an die 60er Jahre zurück. Die Fußballer der SV Böblingen waren schwer angesagt in der Stadt, als sie in der Saison 63/64 mit einer blutjungen Mannschaft den Aufstieg in die 1. Amateurliga schafften, damit dem großen Nachbarn VfL Sindelfingen auf Augenhöhe begegneten. Und an seinen damaligen Mannschaftskameraden Gerhard Müller gewandt: „Wir haben das ja nie ausgenutzt, dass der Fußball so einen hohen Stellenwert besaß, auch keine verrückten Dinge gemacht. Eigentlich waren wir ja ganz liebe Buben.“

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt weiterlesen mit dem KRZ Plus Komplett Abo.

  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
  • Das Probeabo endet automatisch

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Kreiszeitung Böblinger Bote umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür.
Mit unserem KRZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte online auf www.krzbb.de und in der digitalen Ausgabe.

Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit dem KRZ Plus Komplett Abo weiterlesen und Zugriff auf alle exklusiven Artikel sowie die digitale Ausgabe des Böblinger Boten erhalten.

Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Das Probeabo endet automatisch
  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: