Preisträger Uwe Jens aus Böblingen bei seinem schwungvollen Beitrag Foto: /jps

In einer kleinen Feierstunde erhielten die Gewinner des Schreibwettbewerbs vom Kreisseniorenrats am Freitag ihre Preise. Das Vorlesen geriet überraschend emotional.

Kreis Böblingen - „Das Thema in diesem Jahr ist ja eigentlich eines, das jeden bewegt“, sagte Peter Renelt vom Kreisseniorenrat Böblingen über das diesjährige Motto des Schreibwettbewerbs: „Krise – überstanden?!“ lautete das Sujet und viele Beiträge drehten sich wie zu erwarten um die allgegenwärtige Corona-Pandemie. Renelt: „Doch bei weitem nicht alle, viele arbeiteten auch ihre persönliche Geschichte auf.“ Darunter seien bewegende Schicksale gewesen, die den Jury-Mitgliedern nahe gingen. Auf einer kleinen Feier im Großen Sitzungssaal des Böblinger Landratsamtes wurden die Preisträger nun geehrt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: