Ein Maibaum zur Mahnung: Volker Rost vor seinen kürzlich gesammelten Fundstücken Foto: Stefanie Schlecht

Volker Rost sammelt seit 20 Jahren den Abfall von den Schönaicher Straßen. Um auf das Problem aufmerksam zu machen, hat er in der Bahnhofstraße einen mit Müll „geschmückten“ Maibaum aufgestellt.

Schönaich - In der Schönaicher Bahnhofstraße steht ein zartes Bäumchen. An seinen dünnen Ästen hängen Kaffeebecher, Getränke-Tetrapacks, Plastikverpackungen und Corona-Schutzmasken. Müll, der auf den Straßen der Gemeinde herumlag und vom Schönaicher Volker Rost aufgesammelt wurde und nun öffentlichkeitswirksam an dieser speziellen Art eines Maibaums hängt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: