Constantin Bulibasa (rechts): Schwerer Stand gegen den internationalen Spitzenmann Florin Tita Foto: TSV Ehningen

Die Ringer des TSV Ehningen verlieren gegen den starken KSV Haslach trotz anfänglicher 13:2-Führung knapp mit 14:16, bleiben aber als Aufsteiger in die Regionalliga Tabellenzweiter.

Die Ringer des TSV Ehningen haben ihren ersten Kampf seit 2019 verloren. Trotz gutem Start konnte der Aufsteiger in die Regionalliga das knappe 14:16 gegen den starken KSV Haslach nicht verhindern.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: