Elisabeth Brandau ist nach ihrer Babypause zurück im Rennsattel – und fährt an den Magstadter Buchen gleich zum Sieg. Foto: H. Schmidt

Die 37-jährige Elisabeth Brandau vom RSC Schönaich holt sich beim Magstadter Radcross an den Buchen bei ihrem Comeback gleich den Sieg. Auch Lokalmatador Hannes Genze dominiert seine Altersklasse.

Radsportlerin Elisabeth Brandau vom RSC Schönaich hat als Fernziel eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen im nächsten Sommer in Paris ausgegeben. Sie ist hierbei auf einem guten Weg: Immerhin war die 37-Jährige die Ausnahmefrau des vergangenen Radcross-Wochenendes in Deutschland. Denn bei ihrem Comeback nach Babypause ließ sie ihrem samstäglichen Erfolg beim Bundesligarennen in Vaihingen tags darauf in Magstadt sogleich Sieg Nummer zwei folgen.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.