Was ist in Marbach vorgefallen? Das Landgericht braucht die Aussage des mutmaßlichen Opfers. Foto: mauritius images//Eloisa Ramos

Hat ein 38-Jähriger aus Marbach eine 18-Jährige entführt und in seiner Wohnung vergewaltigt? Das mutmaßliche Opfer muss jetzt vor Gericht aussagen.

Auf der Stelle tritt das Landgericht Heilbronn im Strafprozess gegen einen 38-Jährigen aus Marbach, der eine 18-Jährige in seiner Wohnung zwei Tage lang gefangengehalten und vergewaltigt haben soll. Das mutmaßliche Opfer erschien auch am zweiten Verhandlungstag am Montag nicht, sie war wieder nicht erreichbar. Zwar stehen Vergewaltigte unter einem gewissen Schutz, doch um eine Aussage vor Gericht wird die junge Frau wohl nicht herumkommen.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.