Die Fahrtüchtigkeit älterer Autofahrerinnen und Autofahrer ist mal wieder Gegenstand von Diskussionen. Foto: imago/Michael Eichhammer/ 

Die EU-Kommission plant den Führerschein auf Abruf für über 70-Jährige. Unsere Redakteurin Julia Theermann findet das bedenkenswert, ihr Kollege Ulrich Stolte ganz und gar nicht.

Pro: Regelmäßige Überprüfungen der Fahrtauglichkeit könnten helfen

Beim nächtlichen Fahren im Regen blendet das von der Straße gespiegelte Scheinwerferlicht. Die Fahrerin fühlt sich unsicher. Grund genug, sich nicht mehr unter diesen Bedingungen ans Steuer zu setzen. Sollte man meinen.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.