Was passiert auf dem acht Hektar großen Areal, wenn das Klinikum Sindelfingen im Jahr 2025 aufs Flugfeld umzieht? Foto: sts

Sindelfinger Stadtverwaltung und Bürger/innen diskutieren Umwidmung des Krankenhausareals. Wohnraum für bis zu 3000 Menschen als Option.

Acht Hektar Fläche im Sindelfinger Stadtwald werden ab 2025 mit dem Umzug des Klinikums an den neuen Standort auf dem Flugfeld frei für eine neue Rolle. „Es geht um ein gemischtes urbanes Quartier aus Wohnen, Gewerbe und kulturellen Nutzungen“, machte Michael Paak, Amtsleiter Stadtentwicklung und Geoinfomation Stadt Sindelfingen, jüngst im Stern-Center klar und betonte außerdem Nachhaltigkeits- und Klimaschutzkonzepte bei der Umwidmung des „Portals zum Sindelfinger Stadtwald“.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.