Tischtennis-Bundestrainer Volker Ziegler hat allen Grund sich zu freuen: Seine Para-Nationalmannschaft gewann fünf Medaillen bei den Spielen in Tokio. Foto: Eibner/Kohring/Eibner-Pressefoto / Beaut.Sports / Kohring

Mit fünf Medaillen im Gepäck ist Tischtennis-Bundestrainer Volker Ziegler von den Paralympischen Spielen in Tokio wieder nach Hause ins beschauliche Lehenweiler geflogen.

Lehenweiler/Tokio - So richtig Zeit zum Durchatmen hatte Volker Ziegler am vergangenen Freitagabend, als die sportlichen Wettkämpfe seines Para-Tischtennisteams abgeschlossen waren und er nach der letzten Siegerehrung mit deutscher Beteiligung und der internen Mannschaftsbesprechung in seinem spartanisch eingerichteten Zimmer im paralympischen Dorf wieder etwas Abstand gewinnen konnte. Am Sonntag flog der Bundestrainer mit der Para-Tischtennismannschaft wieder in die Heimat, mit fünf Medaillen im Gepäck.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: