Der Gewichtheber Jürgen Spieß glaubt, dass die Spiele in Tokio über die Zukunft der Sportart entscheiden. Foto: imago

Die Gewichtheber könnten wegen Problemen im Kampf gegen Doping künftig von den Olympischen Spielen ausgeschlossen werden. Wieso der Gewichtheber Jürgen Spieß aus Heidelberg die Spiele in Tokio für entscheidend hält.

Sandhausen - Olympische Erfahrungen hat Jürgen Spieß in seiner langen Sportlerlaufbahn einige gesammelt. Dreimal, in Peking, London und Rio, war er beim großen Theater um die fünf Ringe dabei. Seine Hoffnungen auf eine vierte Olympiateilnahme musste Spieß vor drei Monaten allerdings begraben: Bei der EM der Gewichtheber in Moskau schaffte er keinen gültigen Versuch im Stoßen, blieb damit ohne Zweikampfwert – und beendete zwei Tage später seine internationale Karriere.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: