Das Gärtringer Freibad soll noch im August wieder Badegäste empfangen. Noch steht der Öffnungstermin nach den Sanierungsarbeiten aber nicht fest. Foto:  

Gärtringen wartet weiterhin auf die Öffnung seines Freibads. Die neue Folie liegt im Becken, noch sind aber nicht alle Arbeiten abgeschlossen.

Ein konkreter Öffnungstermin für das Freibad nach der Beckensanierung steht noch nicht fest. Die neue Folie liegt inzwischen. Die nachfolgenden Klebe- und Schweißarbeiten werden aber angesichts der hohen Temperaturen ab der Mittagszeit oftmals ausgebremst. Sobald die Beckenfolie dicht ist, wird das Wasser eingeleitet. „Wir können die Befüllung auf eine Woche beschleunigen“, berichtete Bürgermeister Thomas Riesch im Gespräch mit dieser Zeitung. Möglich werde dies, weil im Hochbehälter zu diesem Zwecke entsprechend mehr Wasser bevorratet worden sei.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: