Stürmisch: Wooyeong Jeong zieht es vom SC Freiburg zum VfB Stuttgart. Foto: imago// Hettich

Die Stuttgarter verpflichten den Stürmer bis 2026 – mit der Besonderheit, dass der Südkoreaner noch seine Wehrpflicht erfüllen muss. Wir beleuchten die Hintergründe.

Er hat noch etwas Zeit. Bis spätestens 26 Jahre nach Ablauf seines Geburtsjahres. So lautet die offizielle Formulierung, wenn es um den Militärdienst in Südkorea geht. Dann muss dieser abgeleistet sein. Davon sind alle gesunden Männer in dem asiatischen Land betroffen. Auch Wooyeong Jeong, der beim VfB Stuttgart am Dienstag einen Vertrag bis 2026 unterschrieben hat. Den Medizincheck hatte der 23-Jährige beim Fußball-Bundesligisten bereits am Vormittag absolviert. Die Bestätigung des Transfers vom SC Freiburg erfolgte am Abend.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.