Zwei Dosen könnten auch für Menschen ohne Vorerkrankungen bald nicht mehr genug sein – die Auffrischung könnte es aber ohne Spritze geben. Foto: imago//Michael Bihlmayer

Die Neuansteckungen steigen, der Impfschutz lässt bei vielen nach, und der Winter kommt erst noch: Was das für den weiteren Verlauf der Pandemie bedeutet.

Stuttgart - Israel war eines der ersten Länder, welches eine groß angelegte Covid-19-Impfkampagne erfolgreich startete. Großbritannien folgte zügig nach. Der Impfschutz führte in beiden Ländern zu raschen Lockerungen, das Leben normalisierte sich. Aber auf die Freude folgte Ernüchterung: Die Zahlen nehmen zu, auch aufgrund der Delta-Variante. Mittlerweile zählen Israel und Großbritannien zu den Ländern mit den meisten Corona-Neuinfektionen weltweit. Aber was heißt das für uns?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: