Sagt als Vorsitzender des Fußballbezirks Lebewohl: Richard Armbruster Foto: Rommel

21 Jahre lang war Richard Armbruster Vorsitzender des Fußballbezirks Böblingen/Calw. Nun verabschiedet er sich in den Ehrenamtsruhestand.

Kreis Böblingen - Im Fußballbezirk Böblingen/Calw geht eine echte Ära zu Ende. Nach mehr als 20 Jahren hat sich Richard Armbruster am Samstag beim Bezirkstag als Vorsitzender des Bezirks verabschiedet. Mit ihm gehen auch Bezirksspielleiter Helmut Dolderer, Kommunikationsreferentin Petra Ille-Blüthner und Bezirksschiedsrichterobmann Erich Frey. „Mit allen dreien ist eine innige Freundschaft entstanden“, sagte Armbruster zum Abschied.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: