Mark Scheu freut sich auf das Rennwochenende am Holzgerlinger Schützenbühlring. Foto: Weinbuch

Mark Scheu ist Motocross-Pilot aus Leidenschaft. Unter der Woche klettert er beruflich auf Hausdächer – am Wochenende gibt er mächtig Gas. Beim Rennen am Wochenende auf dem Holzgerlinger Schützenbühlring ist er der Lokalmatador.

Die ersten Erinnerungen an sein Leben im Motorsport führen Mark Scheu zurück zu seinem kleinen gelben Quad. Gerade mal vier Jahre war der heute 23-Jährige alt, als ihn sein Vater Thomas im heimischen Garten in Grabenstetten bei Bad Urach auf das vierrädrige Gefährt setzte, das in der Spitze gerade mal 15 Stundenkilometer schaffte. Dort zog der Steppke erstmals am Gashahn – und drehte seine Runden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: