Trotz Coronakrise erhält Böblingen fast 100 Millionen Euro Gewerbesteuer. Foto: Archiv

Die Gewerbesteuereinnahmen verdoppeln sich fast in diesem Jahr. Statt 50 Millionen Euro erwarten die Finanzleute im Böblinger Rathaus 97 Millionen Euro.

Böblingen - Trotz Corona und aller damit verbundenen Tiefs und Krisen – Böblingen erwartet in diesem Jahr fast doppelt so viel Gewerbesteuer wie geplant. Die aktualisierten Zahlen für das Jahr 2021, die die Finanzverwaltung jetzt dem Gemeinderat vorgelegt hat, gehen von 97 Millionen Euro aus. Die vorsichtige Schätzung sagte nur 50 Millionen voraus.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: