Freukes in seiner 18 Quadratmeter großen Hütte Foto: Andreas Reiner

Golfclub, Universität, Arbeitsamt, der ganze andere Stuss: Das alles liegt weit hinter ihm. Marc Freukes lebt im Wald. [Plus-Archiv]

Stuttgart - Es war ein Morgen im Sommer, und es war schon ziemlich heiß, als fünf Menschen in dunklen Anzügen quer durch ein Waldstück gingen. Nach wenigen Metern auf einem staubigen Schotterweg sahen sie oberhalb jene Hütte, die sie gesucht hatten, stiegen über einen Pfad durchs Unterholz und klopften heftig an die Tür. Im Inneren zuckte Marc Freukes zusammen. Den Tag hat er bis heute nicht vergessen. Er wollte nicht öffnen. Doch dann musste er.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: