Die Cosmic Banditos spielen Pink Floyd zum Auftakt von „Live im Park“. Foto: /Eva Herschmann

Die Konzertserie kehrt mit einer Pink-Floyd-Party, vielen gut gelaunten Gästen und grandioser Stimmung nach Fellbach zurück.

Allerhöchstens am Sonnenuntergang kann bei den folgenden Ausgaben von „Live im Park“ noch etwas verbessert werden. Abgesehen von den Wolken, die einen perfekt gefärbten Abendhimmel verhinderten, war die Auftaktveranstaltung der Konzertreihe tadellos. Geniale Musik von den Cosmic Banditos, rund 1000 gut gelaunte Gäste und klasse Stimmung kennzeichneten die Rückkehr von „Live im Park“ auf dem Guntram-Palm-Platz in Fellbach.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: