Helene Schneiderman und Götz Payer ziehen ihr Publikum im Amphitheater des Odeons in den Bann. Foto: Rebecca Haar

Temperamentvoll und melancholisch: Helene Schneiderman und Götz Payer erzählen beim Liedfestival Sindelfingen aus einem bewegten Musikerinnenleben.

Dass Helene Schneiderman beim Sindelfinger Liedfestival auftritt, ist etwas ganz Besonderes. Gemeinsam mit dem Pianisten Götz Payer, mit dem sie eine lange Freundschaft und Zusammenarbeit verbindet, berichtet die Sängerin am Dienstagabend in heimeliger Atmosphäre aus ihrem schillernden Leben, das auch einer Hühnerfarm in New Jersey begonnen hat. Das Amphitheater des Odeons ist – wie jede Veranstaltung des Sindelfinger Liedfestivals – gut besucht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: