Goldjubel bei Mia Jurenka: Die Sindelfingerin kam als deutsche Meisterin ins Ziel. Foto: Hensel

Nach dem Gewinn des Mannschaftstitels bei der U20-EM legte sich Mia Jurenka vom VfL Sindelfingen eine Woche später ein weiteres Geschenk selbst unter den Weihnachtbaum. Die 19-Jährige wurde deutsche U20-Meisterin.

Sindelfingen - Das Rennen der weiblichen U20-Jugend über 4,1 Kilometer war bei der deutschen Cross-Meisterschaft in Sonsbeck mit Spannung erwartet worden. Schließlich traf das bei der EM in Dublin siegreiche Team aufeinander. Mittendrin erneut: Mia Jurenka vom VfL Sindelfingen – und wie!

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: