Hat beim Junior-Masters in Bruckmühl gezeigt, was er drauf hat: Simeon Hufen vom RSV Öschelbronn hat das erste Mal mehr als 140 Punkte eingefahren Foto: Wilfried Schwarz

Beim 2. Junior-Masters in Bayern erreichte Simeon Hufen vom RSV Öschelbronn erstmals mehr als 140 Punkte. Darauf möchte er beim Finale aufbauen.

Öschelbronn - Beim 2. Junior-Masters in Bruckmühl (Bayern) hat Kunstradfahrer Simeon Hufen vom RSV Öschelbronn gezeigt, was er drauf hat. Im zweiten Durchgang erzielte er 144,33 Punkte und damit das erste Mal mehr als 140. „Endlich hat es geklappt“, freute sich Simeon Hufen. Nun bereitet er sich auf das Finale, das am Samstag, 10. April, in Ilsfeld stattfinden soll, vor.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt weiterlesen mit dem KRZ Plus Komplett Abo.

  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
  • Das Probeabo endet automatisch

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Kreiszeitung Böblinger Bote umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür.
Mit unserem KRZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte online auf www.krzbb.de und in der digitalen Ausgabe.

Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit dem KRZ Plus Komplett Abo weiterlesen und Zugriff auf alle exklusiven Artikel sowie die digitale Ausgabe des Böblinger Boten erhalten.

Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Das Probeabo endet automatisch
  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: