Freude über Neuauflage (v.l.): Gastwirt Marco Neuberth, Domenico Boeri (Alba), OB Stefan Belz, Chefkoch Domenico Pavan und Massimo Lampugnani (Famija Albèisa) Foto:  

Die 15. Kulinarischen Genüsse aus Alba locken nach vier Jahren Pause wieder Feinschmecker in die Böblinger Kongresshalle. Die Macher sind erleichtert, das Genussfest nach der Zwangspause wieder auf die Beine stellen zu können.

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Im Falle von Böblingen und dem italienischen Alba ist es die tiefe Freundschaft zwischen den beiden Städten, die in regelmäßigen Abständen den Gaumen bezirzt: Von Freitag bis Sonntag weht auf den Kulinarischen Genüssen wieder ein Hauch Dolce Vita durch die Böblinger Kongresshalle. Auf dem Genussfest präsentieren Produzenten aus dem Piemont ihre Erzeugnisse, und in der Küche von Marco Neuberth im gleichnamigen Seerestaurant übernehmen die Albesi die Regie.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen