Sitzungssäle sind dem 33-Jährigen vom Gemeinderat her vertraut. Jetzt wurde er im Amtsgericht Böblingen wegen sexuellen Missbrauchs einer 13-Jährigen zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der Richter empfiehlt ihm fortzuziehen. Foto: Archiv/Thomas Bischof. Foto:  

Er war der „Freund“ der Familie, und das 13-jährige Mädchen sah in ihm den großen Bruder, dem sie alles anvertrauen konnte. Bis er sie missbrauchte.

Kreis Böblingen - Es war ein Prozess, in dem es um falsches Vertrauen ging und um Wunden, die noch lange nicht verheilt sind. Was da am Dienstag vor dem Böblinger Amtsgericht verhandelt wurde, war nicht nur ein körperlicher, sondern auch ein seelischer Missbrauch, den ein heute 33-Jahre alter Mann an einem damals 13-jährigen Mädchen begangen hat.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: