Curtis Stigers am Donnerstag im Stuttgarter Theaterhaus Foto: LICHTGUT/Zophia Ewska

Eine Reise zurück ins Las Vegas der 1960er Jahre: Der Sänger und Saxofonist Curtis Stigers und die SWR Bigband Theaterhaus haben sich am Donnerstagabend auf die Spuren von Frank Sinatra begeben.

Der Sänger und Saxofonist Curtis Stigers – fünfzig Jahre jünger als Frank Sinatra – nimmt das Theaterhauspublikum am Donnerstagabend mit auf eine Reise zurück zum jungen Sinatra. „Come Fly With Me“ heißt der erste Song. Gelandet wird in Las Vegas, in der Stadt der Sünde, des schmutzigen Geldes, der harten Trinker und des billigen Sex. Ab geht‘s ins Casino des Hotels Sands, wo Sinatra nach zwei fantastischen Shows in den 1960er Jahren für Furore sorgte, begleitet vom Count Basie Orchestra unter der Leitung von Quincy Jones (dem legendären Arrangeur und Produzent, den 2017 zusammen mit der SWR Bigband zu Gast war).

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.