Entschlossen auf einen Podestplatz gekämpft: Artem Parkhomenko wurde Dritter im U16-DM-Kumite. Foto: SVB

Artem Parkhomenko hat sich bei der deutschen U16-Meisterschaft äußerst entschlossen präsentiert. Der Karatekämpfer der SV Böblingen holte in der Disziplin Kumite die Bronzemedaille.

Auch vier Karatekas der SV Böblingen stellten bei der deutschen Meisterschaft ihr Können unter Beweis. Am erfolgreichsten schnitt Artem Parkhomenko in der Jugendklasse über 70 Kilogramm im Kumite ab.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.