Viele Köpfe, viele Ideen: Rund 120 Jugendliche machen sich Gedanken über ihre Stadt. Foto: Käthe Ruess

Mehr Sportangebote, besseres WLAN, ein Café: Die Teilnehmer des Jugendforums haben viele Ideen, wie Herrenberg attraktiver werden könnte. Die Stadt unterstützt sie dabei – sogar überraschend konkret.

Von verschiedenen Sport- und Kulturthemen über Räume für Jugendliche, Grünflächen in der Stadt und öffentlicher Verkehr bis hin zu kostenlosen Menstruationsartikel und der Herrenberger Einzelhandelslandschaft – die Themenpalette beim diesjährigen Jugendforum war reich bestückt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: