Hoch die Spaten: Bald steht der Anbau der Magstadter Gemeinschaftsschule. Foto: Holger Schmidt

Mit einem Spatenstich sind jetzt die An- und Umbaumaßnahmen für die Johannes-Kepler-Schule in Magstadt gestartet. Die Gemeinde steckt neun Millionen Euro in die Bildung ihrer Kinder und Jugendlichen.

Magstadt - „Hurra, der Spatenstich ist da!“, jubelte insbesondere Schulleiterin Irene Wilfinger. Nach langer Planungszeit griffen am Montagabend sie, Bürgermeister Florian Glock, Gemeinderäte und andere am Bau Beteiligte symbolisch zu den Schaufeln, um den offiziellen Beginn des An- und Umbaus der Magstadter Johannes-Kepler-Schule einzuläuten. Die Achtklässler Elmedin und Said Muslijaj legten stellvertretend für alle Schüler mit Hand an. Von einer „guten Investition in die Zukunft“ sprach Elternvertreterin Yvonne Janssen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: