50 Douglasienstämme wurden für den Hausbau verwendet. Alle drei bis vier Jahre greift der Hausherr zum Pinsel, um exponierten Stellen einen Schutzanstrich zu verleihen. Foto: Gottfried Stoppel

Familie Häfner hat sich in Berglen-Rettersburg einen Lebenstraum verwirklicht und wohnt in einem handgefertigten Holzhaus – anfangs hat es dort ordentlich geknallt.

Die Hausnummer? Geschenkt. Man muss nicht lange suchen, um das Haus der Familie Häfner im Berglener Ortsteil Rettersburg ausfindig zu machen. Wer die Buchenbachstraße entlangfährt, kann das knapp acht Meter hohe massive Blockhaus mit seinen mächtigen Rundstämmen kaum übersehen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: