Am Freitag schließt Hans Oberhollenzer zufrieden ein letztes Mal seine Schule ab. Foto: Stefanie Schlecht/Stefanie Schlecht

25 Jahre lang war Hans Oberhollenzer Rektor am einzigen gebundenen Ganztages-Gymnasium des Landes. Der 65-Jährige hat die Freiräume an dieser Schule geschätzt. Jetzt widmet er sich ganz speziellen Lebewesen.

Noch etwas übernächtigt ist Hans Oberhollenzer, als er sich an den Besprechungstisch in seinem Büro setzt, um von den letzten 25 Berufsjahren zu erzählen. Am Vortag war Schulfest. Das letzte, das Oberhollenzer mit all den Schülern, Eltern und Lehrer gefeiert hat. „Eine schöne Stimmung war’s“, sagt der 65-Jährige. Und dennoch wird der Rektor sein Lise-Meitner-Gymnasium (LMG) nicht mit Wehmut verlassen, obwohl er die Zeit dort nicht missen möchte. „Irgendwann“, hat Hans Oberhollenzer beschlossen, „muss Schluss sein.“ Ein Vierteljahrhundert auf der Kommandobrücke, davon viele Jahre auch als Sprecher aller Gymnasialrektoren in Böblingen, das genügt, meint er.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: