Für die „BöSi“-Junioren gab es in Ludwigsburg nichts zu holen. Foto: Eibner/Rene Weiss

Das war kein guter Auftakt ins neue Jahr für die B-Junioren-Handballer der HSG Böblingen/Sindelfingen. In Ludwigsburg verloren sie mit 19:25, vor allem wegen der fehlenden Durchschlagskraft im Angriff.

Böblingen - Im zweiten Saisonabschnitt der Baden-Württemberg-Oberliga starten die B-Jugend-Handballer der HSG Böblingen/Sindelfingen in der Pokalrunde, Gruppe I, und verloren das erste Spiel bei HB Ludwigsburg mit 19:25.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: