Großer Jubel bei den B-Juniorinnen des VfL Sindelfingen Ladies: Gegen Greuther Fürth haben sie bereits den vierten Sieg der Bundesliga-Saison eingefahren. Foto: VfL Sindelfingen

Für die B-Junioren der SV Böblingen und B-Juniorinnen des VfL Sindelfingen Ladies war es ein richtig erfolgreiches Wochenende. Das können die Böblinger C-Junioren nach der 0:9-Schlappe in Reutlingen nicht gerade behaupten.

Kreis Böblingen - Fast genauso wichtig wie der eigene 3:1-Erfolg gegen den SSV Ulm 1864 II in der Fußball-Verbandsstaffel der B-Junioren, war für Daniel Fredel, Trainer der SV Böblingen, das Ergebnis des bisher so souveränen Spitzenreiters. Der FC Esslingen musste sich in Ravensburg mit einem 6:6 begnügen, scheint also doch nicht unschlagbar zu sein. „Wir haben auf dem kleinen Kunstrasen in Ravensburg auch schon mal die Hucke voll bekommen“, wägt Fredel ab, „trotzdem ist es gut zu wissen, dass den Esslingern selbst bei einer 4:1-Führung noch beizukommen ist.“ Einen gebrauchten Samstag erlebte die C-Jugend der SVB, die in der Oberliga beim SSV Reutlingen mit 0:9 unter die Räder kam. Besser machten es die B-Juniorinnen des VfL Sindelfingen Ladies in der Bundesliga Süd mit dem 3:0 gegen Greuther Fürth.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: