Schrecksekunde für den TV Altdorf: Fabian Leiser glückt nach einem Freistoß das frühe 1:0 für Waldenbuch (oben), doch die Freude ist nur von kurzer Dauer, denn Florent Demaj gleicht fast postwendend aus (unten). Foto: Eibner/Drofitsch

In der Fußball-Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw kommt Absteiger SV Nufringen gut aus den Startlöchern, dem TV Altdorf reicht es daheim nur zu einem Unentschieden. Das Oberjettinger 5:3 beim FC Gärtringen II ist die torreichste Partie.

Der SV Nufringen hat zum Saisonauftakt in der Fußball-Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw einen klaren 4:1-Erfolg beim FV Mönchberg eingefahren. Der TV Altdorf musste sich zu Hause mit einem 2:2 gegen TSV Waldenbuch begnügen. Nach einem turbulenten Schlagabtausch gewann der VfL Oberjettingen 5:3 bei Aufsteiger FC Gärtringen II. SV Oberjesingen siegte gegen TSV Ehningen II vor heimischem Publikum deutlich mit 5:2.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: