Anil Yildiz (links) und Abteilungsleiter Udo Jungebloed: Weichenstellung beim VfL Nagold Foto:  

Der Jettinger übernimmt in der kommenden Saison die U19 und gleichzeitig die sportliche Verantwortung für die Jugend.

Nagold - Landesliga, Staffel III: Für viele Nagolder ist Anil Yildiz sicher noch ein Begriff. Von 2007 bis 2009 schnürte er als Fußballer seine Kickstiefel für den VfL Nagold und war 2008 maßgeblich am Aufstieg in die Verbandsliga beteiligt. Etwas mehr als zwölf Jahre später kehrt der Jettinger zurück und wird künftig gemeinsam mit Mustafa Naim in einer Doppelfunktion die U19 trainieren und gleichzeitig die sportliche Verantwortung für den VfL-Nachwuchs übernehmen.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt weiterlesen mit dem KRZ Plus Komplett Abo.

  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
  • Das Probeabo endet automatisch

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Kreiszeitung Böblinger Bote umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür.
Mit unserem KRZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte online auf www.krzbb.de und in der digitalen Ausgabe.

Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit dem KRZ Plus Komplett Abo weiterlesen und Zugriff auf alle exklusiven Artikel sowie die digitale Ausgabe des Böblinger Boten erhalten.

Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Das Probeabo endet automatisch
  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: