Yoga mit Kind: Die FBS-Dozentin Floriana Carelli zeigt, wie das in der Praxis aussehen kann. Foto: Gottfried Stoppel

Yoga-Übungen sind vor und nach der Geburt hilfreich. Floriana Carelli zeigt bei der Familienbildungsstätte Waiblingen, worauf Schwangere und Mütter achten müssen.

Mitten in der Coronapandemie vor rund drei Jahren hat Floriana Carelli einen Entschluss gefasst: „Jetzt mache ich endlich das, was ich liebe.“ Damals kündigte die Fitnesskette, bei der die Groß- und Außenhandelskauffrau als Sachbearbeiterin tätig gewesen war, alle Mitarbeitenden. Die Krisensituation hat die heute 29-Jährige als Chance für einen Neustart gesehen. Nach einer Qualifikation zur Zumba-Trainerin, einem Fitnesskonzept, das Elemente von Aerobic und Tänzen kombiniert, sattelte die gebürtige Waiblingerin noch eine Yoga-Ausbildung drauf. „Mit Yoga habe ich schon als etwa 16-Jährige angefangen“, sagt Floriana Carelli, die viele der Yoga-Übungen gerade auch während ihrer Schwangerschaft schätzengelernt hat. „Yoga tut so gut, vor allem, wenn der Bauch größer wird.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: