Die US-Army hat Fakten geschaffen: Radler, die aus Richtung Schönaich den Schnellradweg nach Stuttgart rasch erreichen wollen, stehen vor einem verschlossenen Zaun. Foto: mis

Die Einsiedel-Allee im Böblinger Wald ist geschlossen. Der Waldweg wurde von den Menschen viel genutzt. Vor allem Radfahrern ärgern sich über das Aus für eine wichtige Verbindung zum Radschnellweg nach Stuttgart.

Äh, wie komme ich jetzt nach Stuttgart?“ Die Irritation bei dem Fahrradfahrer, der am vergangenen Montagabend durch den Böblinger Wald fährt, ist deutlich. Einige hundert Meter entfernt hat ihm ein Zaun, der mit einem dicken Schloss gesichert ist, den Weg zum Schnellradweg nach Stuttgart abgeschnitten. Nun heißt es umdrehen und zum Startpunkt des Schnellradwegs fahren. Ein Umweg von mehreren Kilometern wartet auf den Radler.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: