Stefan Häcker in seiner Männerhöhle mit Konsolen aus den vergangen Jahrzehnten Foto: Simon Granville

Stefan Häcker aus Rutesheim hat fast 200 Videospielkonsolen in seinem Keller. Viele davon zeigt der stellvertretende Feuerwehrchef bei einer Ausstellung.

Stefan Häcker hat ein außergewöhnliches Hobby: Er sammelt stationäre Videospielkonsolen aller Art. Mittlerweile besitzt er etwa 190 Stück, von alten Nintendo-Konsolen bis hin zur aktuellen Playstation. Jetzt will er mit einer Ausstellung in der Rutesheimer Christian-Wagner-Bücherei sein Wissen und seine Faszination mit anderen teilen.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.