Im Dezember wurde die Amtsbotin aus dem Dienst des Weissacher Rathauses entlassen. Foto: Simon Granville

Die Entlassung einer ehemaligen Mitarbeiterin hat in Weissach Wellen geschlagen. Auch vor Gericht bleibt der Fall weiterhin mysteriös.

Die Sitzung am Stuttgarter Arbeitsgericht sei heute extra in den größten Sitzungssaal verlegt worden, verkündet Richter Michael Büchele gleich zu Beginn der Verhandlung, die im Fall der gefeuerten Amtsbotin aus Weissach Licht ins Dunkel bringen soll.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: